Gesellen

Im Moment umfasst die Gesellengruppe der Zunft zu den Drei Königen dreizehn aktive Gesellen, fünf Schankburschen und den Gesellenmeister. Schankburschen können bereits mit vierzehn beitreten und bleiben meistens bis sie achtzehn Jahre jung sind in ihrem Amt. Die Gesellen verbleiben zwischen achtzehn und achtundzwanzig in der Gesellengruppe und bewerben sich anschliessend als Zünfter.

Gemäss dem Zunftgesellenstatut haben wir Rechte und Pflichten, welche wir während dem zünftigen Jahr wahrnehmen. Mit Hilfe des Gesellenmeisters sollen wir mit den zünftigen Sitten und Gebräuchen vertraut gemacht werden. Wir dürfen an allen Zunftanlässen (ausser am Hauptbott) teilnehmen. Weiter werden immer "freiwillige" Helfer an den verschiedenen Anlässen wie Sächsilüüte, Zunftschiessen, Sommerstamm etc. gebraucht, beispielsweise um unsere Zunftstube festlich zu dekorieren. Während dem Jahr finden verschiedene, unterhaltsame Gesellenanlässe statt, bei denen gelegentlich auch die Schankburschen dabei sind. Am Sächsilüüte-Umzug haben wir die Ehre, in der Schiffskompanie vor unserem Kriegsschiff "Neptun" zu marschieren.

Falls Du mehr über uns erfahren willst, dann kontaktiere uns.

 




Nächste Anlässe:
Dezember
  • Sonntag, 3. Dezember 2017, 17.00 Uhr: Zünftige Adventsfeier in der Kirche St. Peter
  • Mittwoch, 13. Dezember 2017: Chlausstamm gemäss separater Einladung
Design & © r-com
SW & Hosting citrin